BildIngrid.jpg

Die heilende Kraft des Yin Yoga

Ein Workshop zum Kennenlernen und Eintauchen

28.09.19

16 - 18 Uhr

Yin Yoga ist eine ruhige und meditative Praxis, die aus dem Bedürfnis nach Ausgleich zu einer Zeit entstand, in der sehr kraftvolle Yogastile am meisten verbreitet waren. In unserer westlichen Leistungsgesellschaft erfreut sich dieser Stil mittlerweile immer größerer Beliebtheit.

Man verweilt im Yin zwischen drei bis zehn Minuten in einer Haltung. Da ohne Muskelkraft und mit Hilfsmitteln gearbeitet wird, kannst du dich in die Haltung sinken lassen, Muskelanspannungen können sich lösen und v.a. das Bindegewebe wird angesprochen. Fasziale Verklebungen, die z.B. für Rückenschmerzen verantwortlich sein können, werden durch diese Praxis gelöst, das Bindegewebe wird gleitfähiger und der Organismus kann entgiften. Yin Yoga geht jedoch über den körperlichen Aspekt hinaus. Durch die tiefe Ruhe, Stille und Zeit, können wir unser Spüren kultivieren, uns jenseits von Konzepten und Glaubenssätzen begegnen und annehmen und so eine neue Dimension unseres Daseins betreten.

Alle Levels sind herzlich willkommen.
Bitte bringe warme und gemütliche Kleidung mit.

Deine Investition: € 28,-

Bitte anmelden!

Für Ingrid Bretan ist Yoga vor allem eins: zu Hause ankommen. Der Atem tief und ruhig, der Geist klar, der Körper Kraft und Leichtigkeit zugleich. Meditation in Bewegung. Fest verwurzelt, das Herz der Welt und dem Größeren zu öffnen. In ihren Klassen schafft sie ein Umfeld, in dem die Übenden sich spüren, sich erfahren und vielleicht auch neue Grenzen ausloten können. I

Ingrid unterrichtet fließende Klassen im Vinyasa-Stil, Yin Yoga, Restorative Yoga und Yoga Nidra. Ausgebildet wurde sie von Patrick Broome (500h Grundausbildung & Apprentice), Biff Mithoefer (Yin Yoga) und Andrea Kampermann (Restorative Yoga, Moon Yoga®). Derzeit assistiert sie bei Ausbildungen von Nella und Ralph Skuban und sie ist auch für die vielen anderen Lehrer und Schüler dankbar, die sie sehr inspirieren und Entwicklungen anstoßen.

Corinne_Dettmer.JPG

Die seelische Tafelrunde

die Erlösung des inneren Narren (Rosina Sonnenschmidt )

05. / 06.10.19

Sa, 10 - 18 Uhr / So, 10 - 16 Uhr

mehr Infos unter

Auf_zu_neuen_Ufern_3-600x400.JPG

Auf zu neuen Ufern

den inneren Kompass neu stellen

19.10.19

14 - 19 Uhr

Du möchtest etwas Neues ausprobieren und einen neuen Kurs einschlagen? Aber Du weißt noch nicht genau, wohin die Reise gehen soll? Oder befindest Du Dich an einem Scheideweg und musst entscheiden, welchen Pfad Du einschlägst?

Lebensentscheidungen können nicht durch ein „Zermartern des Gehirns“ getroffen werden. Oft ist es genauso wenig hilfreich, die Lösung im Außen zu suchen und Freunde um ihre Meinung zu bitten. Die Lösung liegt einzig und allein in Dir selbst. 

Dieser Workshop unterstützt Dich dabei, zu Deiner inneren Klarheit zu gelangen.

Für mehr Infos, Fragen oder Anmeldung: Christa Zimmer, www.amseecoaching.de, info@amseecoaching.de

Deine Investition: 95 Euro

45 Euro davon fließen in ein Hilfsprojekt in Westafrika. Ich reise im November wieder für unseren Afrikahilfeverein Freunde Benins e.V. nach Benin, um neue Hilfsprojekte auszusuchen. Wenn Du mehr über den Afrikahilfeverein Freunde Benins e.V. erfahren willst, schau doch einfach auf unserer Webseite vorbei: www.freundebenins.de  

Bitte direkt bei Christa Zimmer anmelden!

ulriketriopetra.jpg

Einführung in die Kunst des Feldenkrais

für ein tieferes Verständnis des Gleichgewichts in den Yogastellungen

02.11.19

16 - 18.30 Uhr - mit Teepause

Was macht man in einer Feldenkraisstunde?

Anhand achtsamer Bewegungen wird die Aufmerksamkeit auf Gelenke, Körperfelder, Atem - auf sich gelenkt.

Der Kontakt zum Boden (oft im Liegen) und die Wiederholung und Variation von Bewegungen einer Feldenkrais - Lektion dienen nicht einem klassischen Üben sondern der Verfeinerung der Körperwahrnehmung. Über die verbesserte Eigenwahrnehmung  und in Momenten ungewöhnlicher Bewegungsanleitung werden Lernmöglichkeiten eröffnet. Dabei liegt der Fokus auf der Frage: Wie gestalte ich meine Organisation in der Schwerkraft und wie kann das leicht sein ?

Eine Frage, die einem auch in den Yogastellungen / Asanas begegnet.

Dank der präzisen Herangehensweise und dem Lernen im Feldenkrais habe ich unter Anderem ein tieferes Verständnis dafür, was es bedeuten kann, leicht in einer Asana zu stehen. Mein Körper hat ein inneres Verständnis erworben, sich so zu organisieren, dass ich in jeder Position mein Gewicht gleicher verteile, sprich mehr im Gleichgewicht bin.  


Deine Investition: € 35,-

Bitte anmelden!

7ea440_484aa2984c5b474188265f79550fe56f~mv2.jpeg

Yoga & Wander Retreat

05.10. - 12.10.2019

Yogaitalia - Angeli di Montefiore, (in den Marken bei Ancona)

Energie tanken. Loslassen. Freiheit erleben.

In dieser Yoga-Wanderwoche laden wir, Dani Hornsteiner und ich, dich ein mit uns, in traumhafter Landschaft, eine wohltuende Auszeit vom Alltag zu verbringen. Hier schenkst du dir Zeit für dich selbst. Zeit, um jeden Moment zu genießen, deine Seele in der Stille zu hören und deinen Geist zur Ruhe zu bringen.

Das Retreat Center befindet sich mitten in einer sanften Hügellandschaft, mit Blick vom Apenningebirge bis hin zur Adria. Der nur wenige Minuten entfernte Ort Montefiore dell’Aso zählt zu den schönsten Burgen Italiens. Das Meer ist 12 Km entfernt. Die 2 wunderschönen Naturschutzgebiete „Conero“ und „Monti Sibillini“ laden zum Wandern und Entspannen ein.

Die Unterbringung erfolgt in liebevoll ausgestatteten Doppelzimmern. Der Yogaraum bietet einen sensationellen Blick auf die wunderschöne Hügellandschaft, wenn es das Wetter und die Temperaturen zulassen, werden wir auch die Yogaplattform draußen nutzen.

Wir beginnen unseren Tag in Stille, mit einer gemeinsamen Meditation und gehen dann über zu einer dynamischen, achtsamen Yogapraxis. Nach einem reichhaltigen Frühstück/Brunch starten wir zur Wanderung bzw. ausgedehntem Spaziergang und werden am frühen Nachmittag wieder zurück sein. Auch die Wanderungen werden ganz im Sinne der Achtsamkeit und im Geist des Yoga abgehalten. Wir werden die Tage so einrichten und darauf achten, dass Du genügend Zeit für Dich selbst hast, um Dich auszuruhen, zu lesen, zu schlafen oder Dich einfach dem süßen Nichtstun und ganz dem SEIN hinzugeben. Vor dem Schlafen treffen wir uns zu einer sanften, entspannenden Yin - Yogaeinheit.

Mehr Infos und Eindrücke zum Retreatort: www.yogaitalia.de

Deine Investition: € 990,-

Der Preis beinhaltet deine einwöchige Unterbringung mit Brunch und Abendessen und das komplette Yoga - und Wander Programm angeleitet durch zwei erfahrenen Yoga- und Wanderexperten. An- und Abreise sind nicht im Preis enthalten und selbstständig zu organisieren. Wir sind Dir gerne behilflich und stehen Dir auch für sonstige Fragen gern zur Verfügung.

Anmeldung: Über mein Kontaktformular oder info<at>claudialerche.de

Nach deiner Anmeldung erhält Du eine Bestätigung von mir. Erst mit deiner Anzahlung ist dein Platz fest reserviert. ,

Retreat Center - Angeli die Montefiori

Retreat Center - Angeli die Montefiori

Liebevoll eingerichtete Zimmer

Liebevoll eingerichtete Zimmer

Yogaraum

Yogaraum

66032839_1466971220111573_6422315699229687808_n.jpg

Geerdetes Herz–Gelebte Verbindung |

Ein Nachmittag im Fühlen II

16.11.19 , 15 -19.30 Uhr

Workshop & Kirtan

Nach dem schönen Feedback vom letzen Mal, machen wir es erneut! Diesmal mit anschließendem , verlängertem zusätzlichen Kirtan ,um das Erlebte noch mehr zu integrieren.
Ein geerdetes Herz für mehr Verbindung zu dir selbst und zu deinen Mitmenschen. Es gibt keinen Unterschied, zwischen dir und mir und uns.
Entwickle die Qualitäten, die dein Feingefühl und die emphatischen Seiten deines Herzens stärken. Erfühle die Kraft in dir und gehe eine gefestigte und innigere Verbindung mit dem Leben ein. Es erwartet dich ein Nachmittag in ayurvedischer Lebensweise mit Martin Svitek (Anusara® Elements-Teacher und Ayurveda Therapeut SEVA) in den Räumlichkeiten von Creative Flow Yoga mit einer intensiven Anusara® Asana Praxis, energetischen Partnerübungen, herzerfüllten Meditationen und einer kontemplativen und klärenden Journaling-Praxis. Gemeinsam praktizieren wir zu feiner und liebevoller Live-Musik von und mit Philipp Stegmüller und zum Ende erwartet dich eine achtsame Abschlussrunde mit einem kulinarischen Herzens-Schmankerl. Im Anschlussund einem Kirtan.

Der Workshop ist für Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, jeder wird die Gelegenheit haben seinem Level entsprechend zu praktizieren. Du solltest erste Erfahrungen im Yoga gesammelt und eine Yogapraxis haben.

Deine Investition:

Einzeln
Workshop 46,- EUR
Kirtan 18,- EUR

Kombi
Workshop und Kirtan 59,- EUR

Workshop 15–17.30Uhr
Kirtan ca. 18-19.30 Uhr

Anmeldung an Martin Svitek unter love@karmakitchen.de

“Being must be felt. It can't be thought.”
― Eckhart Tolle